Sicherheit

KFZ-Schutzbrief Ihre schnelle Hilfe für unterwegs!

Linnenberg Allgemein, Live aus der Schadenspraxis, Sicherheit, Versicherung Hinterlasse uns einen Kommentar

Der private Pkw ist ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens und häufig auch unerlässlich für die Ausübung der beruflichen Tätigkeit. Immerhin zählen Mobilität und Flexibilität in der heutigen Zeit zu den Grundvoraussetzungen. Ein Kfz-Schutzbrief ist ratsam für jeden, der ein Kraftfahrzeug (Pkw, Motorrad, Wohnmobil etc.) besitzt. Besonders sinnvoll ist er jedoch für diejenigen, die oft mit ihrem Fahrzeug unterwegs sind …

ALTERNATIVE ENERGIEN: AUCH IN IHREM BETRIEB?

Linnenberg Allgemein, Live aus der Schadenspraxis, Sicherheit, Versicherung Hinterlasse uns einen Kommentar

Die Energiewende findet bei Weitem nicht mehr nur im Privaten statt. Auch immer mehr Firmen produzieren ihren eigenen Strom und versorgen sich so zumindest teilweise selbst. In den meisten Fällen geschieht dies über Fotovoltaikanlagen, welche überwiegend auf den Dächern der Firmengebäude installiert sind. Je nach Größe und Leistungsstärke finden sich da häufig auch Anlagen mit enormem Anschaffungswert auf den Dächern …

Oldtimer sind in – und gar nicht so teuer!

Linnenberg Allgemein, Live aus der Schadenspraxis, Sicherheit, Versicherung Hinterlasse uns einen Kommentar

Runde, auswechselbare Formen prägen das automobile Straßenbild unserer Tage. Nur sehr wenigen Modellen spendieren die Hersteller noch ein markantes Äußeres. Laut dem Deutschen Oldtimer Index schlug im Zeitraum von 1999 bis 2019 für die ersten vier Fahrzeuge der Rangliste (VW Bus und Trapo, Citroen 2 CV, BMW 3er [E21] und VW Käfer) eine Wertentwicklung von 510 bis 600 Prozent zu …

WVK Versicherungskontor Aktuelles sicherherit vor einbrüchen

Nur scheinbare Sicherheit?

plantamedium Sicherheit Hinterlasse uns einen Kommentar

Smart-Home-Technik kann als Einbruchprävention im Bereich der Anwesenheitssimulation hilfreich sein. Einbrecher können so abgeschreckt werden. Verhindert werden Einbrüche so aber nicht. Das Netzwerk „Zuhause sicher“, eine Initiative der Polizei, weist darauf hin, dass 80 Prozent der Einbrecher Fenster und Türen aufhebeln, zehn Prozent schlagen ein Loch in die Glasscheibe. Einbrüche verhindern kann deshalb vor allem geprüfte und zertifizierte mechanische Sicherheitstechnik. …