Immer für Sie am Ball.

Versicherungsklauseln und Juristendeutsch sind häufig schwer verständlich – doch das muss nicht so sein. Wir bereiten das Thema Versicherungsschutz praxisnah auf und bleiben für Sie am Ball: Spannendes aus der Branche sowie nützliches Wissen fassen wir leicht verständlich für Sie zusammen.

wvk Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Themen aus der Versicherungswelt, die wir für Sie zusammenstellen. Sie erhalten nützliche Tipps und aktuelle Informationen über Gesetzesänderungen sowie fundiertes und verständliches Hintergrundwissen.

Aktuelles

Kunden-
informationen

Wie arbeiten Versicherungsmakler? Was zeichnet einen guten Versicherer aus? Dies und vieles mehr erfahren Sie in der Kundeninformation.

PDF Herunterladen

Fachinformationen für Sie erklärt.

Wozu brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Wann greift meine Privathaftpflicht? Miri erklärt Ihnen alles, was Sie zum Thema Versicherungsschutz wissen müssen.


  • Miri und der Rechtsschutz

  • Miri und die Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Miri und die D & O

  • Miri und die betriebliche Altersvorsorge

  • Miri und die Unfallversicherung

  • Miri empfiehlt den Versicherungsmakler
 

  • Miri und die Privathaftpflicht
 

Schon gewusst?

Der Mäklerstock: Um den Mäkler nach außen hin kenntlich zu machen, erhielt er seit 1661 bei der Verteidigung nach niederländischem Vorbild ein sichtbar zu tragendes achteckiges Messingschild. Es zeigte das Hamburger Staatswappen, das Jahr der Verteidigung, die Zulassungsnummer und den Namen des Mäklers, war aber leicht zu fälschen. Deshalb ersetzte man es 1687 durch den Mäklerstock aus Ebenholz mit den gleichen Angaben, eingraviert auf seinem silbernen Knauf. Nach §14 der Mäklerordnung von 1679 „war ein jeder Mäkler schuldig, wenn er zur Börse geht oder ansonsten eine Parthey tractieret, sein Zeichen in der Hand zu tragen, dass er genügsam könne gesehen und erkannt werden bei Strafe von ein Marcks Lübs“. Beim Verlassen der Stadt, Aufgeben der Mäkelei oder beim Ableben war der Stock der Deputation zurückzugeben. Deshalb finden sich keine frühen Mäklerstöcke im Privatbesitz.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie kompetent und individuell.


Telefon E-Mail